Kochen für Freunde, Keto Kochbuch

Exklusive Rezepte aus der Keto & Low Carb Küche, ohne Zucker & ohne Gluten. Ein Buch voller Gaumenschmaus mit köstlichen Rezepten.

 

Paperback, 128 Seiten, von Kerstin Günther-Bauer

 

Inhalt: Alles was man für einen gelungenen Abend mit Freunden und Familie braucht. Brotrezepte, Suppen & Snacks, Keto Basics, Pasta, Quiches & Co, Pompös herzhafte Rezepte, Süße Sünden und Drinks (z.B. fluffiges Chiabatta, selbstgemachte Pasta wie Ravioli & Lasagne und vieles mehr...)

 

ISBN 978-3-00-063967-8

 

In Deutschland produziert

Auf eine einzelne Folienverpackung wird zum Schutz der Umwelt verzichtet

Kerstins Keto, Kochen für Freunde, Kochbuch

19,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Mein Antrieb

Wie kommt man nur dazu, ein Keto-Kochbuch zu schreiben?
Tja, das ist eine durchaus berechtigte Frage. Die Geschichte hinter „Kochen für Freunde“ begann vor mehr als fünf Jahren, als ich mich entschloss, aus gesundheitlichen Gründen meine Ernährung komplett auf Keto umzustellen.

 

Wäre mir das Ausmaß dieses Schrittes in allen Dimensionen von vornherein klar gewesen, hätte ich möglicherweise gezögert, aber so habe ich mich mit viel Optimismus - und vor allem zunächst nur auf mich selbst fokussiert - auf das Abenteuer eingelassen.


Der entschlossene Wille, die positiven Effekte der ketogenen Küche für meine Gesundheit zu nutzen, stand für mich klar im Vordergrund.

 

Mangels handwerklicher Fähigkeiten und dem Fehlen von vernünftigen Rezepten war aber auch schnell erkennbar, dass es unmöglich war, weiterhin meine opulenten Menüs zu kreieren.

 

Um genau zu sein, wusste nicht einmal ich für mich selbst, was ich mir auf den Teller legen konnte und so blieben gesellige, kulinarische Ereignisse - das Kochen für Freunde und Familie - erstmal aus.

 

Das musste sich ändern!

 


Zum einen brauchte ich für mich selbst eine akzeptable Speisekarte und zum anderen wollte ich auch wieder Gerichte zum gemeinschaftlichen Genuss in meinem Repertoire haben.

 

Folgend der Devise „nur essbar reicht mir einfach nicht“ entwickelte ich den Anspruch, die Möglichkeiten der ketogenen Küche zu einer eigenständigen und mindestens gleichwertigen Genusswelt zu entwickeln.

 

Keto für alle, sozusagen.

 

So habe ich im Laufe der Zeit viel experimentiert und meine Rezepte so lange entwickelt, bis sie mich wirklich zufriedengestellt haben.


Zugegeben, das hat in manchen Fällen bedeutet, dass es beispielsweise wochenlang täglich neue Ravioli Varianten gab und ab einem gewissen Moment dann auch mein Mann seine Rolle als kulinarisches Versuchskaninchen strikt verweigerte, weil er endlich wieder mal was anderes essen wollte.

 

Dankenswerterweise hat meine Beharrlichkeit meiner Ehe nicht geschadet, aber tatsächlich war doch ein ordentliches Maß an Ausdauer, Neugier und Kreativität notwendig, um am Ende dieses - wie ich finde - tolle Kochbuch schreiben.


Jetzt ist es also geschafft und in "Kochen für Freunde" findest Du viele meiner Lieblingsrezepte, die mit detaillierten Beschreibungen und hilfreichen Tipps aufbereitet sind, um Dir eine einfache Vorbereitung zu ermöglichen.

 

Mir war es sehr wichtig, eine Auswahl an Rezepten zu treffen, die gut vorzubereiten sind, damit viel Raum für angeregte Gespräche mit deinen Gästen bleibt.

 

Denn nichts ist schlimmer, als einfach in der Küche zu versauern, während alle anderen eine gemütliche Zeit haben!


Die Auswahl deckt trotzdem eine gewisse Bandbreite an erforderlichen Fähigkeiten ab. Manche Gerichte benötigen einfach etwas mehr Übung - zum Beispiel die Rezepte aus "Keto-Nudel-Teig". Ich empfehle, sie einfach mal in einer entspannten Situation auszuprobieren, bevor Du eine Einladung zur großen Pasta-Schlacht aussprichst. Denn wenn Du sie drauf hast, sind sie der Knaller! Die Lasagne Platten mag ich gar nicht mehr missen.

 

Selbst meine Familie ist von denen so begeistert, dass sie meine Lasagne jeder traditionell herkömmlichen Version vorzieht.

 

Und das soll schon was heißen!

 

Aber keine Sorge: alle Rezepte in „Keto für Freunde“ sind so erklärt, dass Du selbst leicht erkennen kannst, was Du Dir zutrauen kannst und wo Du vielleicht erst eine Übungsrunde einlegen solltest. Und in jedem Fall, kannst Du mich über meinen Blog www.kerstins-keto.de erreichen - ich freue mich immer über Anregungen, Fragen und konstruktive Kritik.

In diesem Sinne: Viel Erfolg, Bon Appetit und bis bald!

FACEBOOK                                  INSTAGRAM                                BLOGLOVIN'

KONTAKT

 

Du bist begeistert vom Keto Kochbuch für Freunde? Hast aber noch Fragen?

Schreibe mir gerne!